All The Mistakes I've Made, part 2 (how not to watch a film)

Daniel Cockburn (CA )
All The Mistakes I've Made, part 2 (how not to watch a film)
weiter zum Video -->

1994 kamen die Filme zweier führender Horrorfilmregisseure in die Kinos: John Carpenters In the Mouth of Madness und Wes Cravens New Nightmare. Ein Vorabvergleich dieser beiden Filme offenbart… na ja, seien wir ehrlich: Hätte Daniel Cockburn nie einen Vorabvergleich dieser beiden Filme angestellt, wäre er heute wahrscheinlich sehr viel glücklicher. Tja, so kann’s gehen!
Diese autobiografische Lecture Performance erzählt von einem Kind, das „entdeckt, dass es jeden Film allein durch Anschauen in einen Horrorfilm verwandeln kann“. Was passiert, wenn so ein Kind erwachsen wird und seine Superkräfte in der realen Welt ausprobiert. Währenddessen werden wir Zeugen einer Filmprojektionspanne, des französischen Filmemacher-Dogmas, der Jahr-2000-Problematik, eines Schriftwechsels mit einem berühmten amerikanischen Filmemacher und einer ungemein detaillierten grammatikalischen Analyse klassischer Powerballadentexte.

Lecture Performance

Stipendium: April–Juni 2015, Impakt (NL)

Sonntag 11. 10. 18:15